Smallfilms: Bowlingtreff

Filmstill Bowlingtreff, © Thomas Beyer & Adrian Dorscher
Filmstill Bowlingtreff, © Thomas Beyer & Adrian Dorscher

Mitten in Leipzig liegt ein U-Boot. Nicht nur baulich mutet der ehemalige Bowlingtreff im Herzen der Stadt wie ein solches an. Auch in seiner Bedeutung ist das Gebäude mehr und mehr untergegangen. Ende der 80er Jahre wurde es als Beispiel für postmoderne Architektur quasi hinter dem Rücken der Staatsmacht errichtet und dann auch geduldet. Als ästhetischer Widerstand in der Stadt der „friedlichen Revolution“ geriet es zum Treffpunkt für sportliche Ertüchtigung mit Westgeschmack. Erbauer und Freiwillige kommen im Film zu Wort und führen zurück in den Palast der Menschen, der von Leipzigern für Leipziger erbaut wurde. Es bleibt zu hoffen, dass das U-Boot irgendwann wieder auftauchen darf.

Autorin: Kim Busch
Quelle: https://filmarchiv.dok-leipzig.de/de/film/?ID=11268&title=Bowlingtreff

Zu Smallfilms:

DOK Leipzig ist international renommiert, wenn es um Dokumentar- und Animationsfilme geht. Jährlich gibt das Festival eine Woche lang Aus- und Einblicke in die Welt der künstlerischen Dokumentar- und Animationsfilme und ermöglicht Besucher*innen einmalige Filmerlebnisse.
Da zahlreiche Filme auch über das Festival hinaus nicht an Relevanz verlieren und eine sowohl willkommene als auch relevante Abwechslung im Kinoprogramm darstellen, möchten wir an dieser Stelle einen Raum geben.

Im Zusammenhang mit dem Ausstellungsprogramm der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig veranstaltet der Förderkreis der GfZK aus der Initiative des Förderkreismitglieds Ulrich Schröter und in Kooperation mit dem DOK Leipzig die Filmreihe Smallfilms. Es werden ausgewählte Filme aus dem DOK-Archiv gezeigt.

Dazu laden wir dieses Jahr am 17. Mai, 6. September und 13. Dezember um 19h in die GfZK ein.

Eintritt: 5 €
Förderkreismitglieder der GfZK erhalten freien Eintritt.

Sie sind noch kein Förderkreismitglied, aber interessiert? Dann informieren sie sich hier und treten Sie bei!

Die Filmauswahl wurde kuratiert von Kim Busch.
DOK Leipzig findet dieses Jahr vom 29. Oktober bis 4. November statt.

Lädt…