Eröffnung: Body Search I

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

In der Ausstellung wird Kunst aus dem frühen digitalen Zeitalter gezeigt. Kunst, die den einzelnen Menschen, seinen Körper noch zentral/physisch thematisiert. Hat diese Kunst das Potenzial, unsere heutige Zeit in einem neuen (alten) Licht erscheinen zu lassen? Formuliert sie noch eine Utopie, die eine Richtung aufscheinen lässt, von der wir unser gesellschaftliches Ganzes anders, neu, frisch betrachten können? Heute, wo der Einzelne, das Individuum, nur noch als Teil des größeren Ganzen eine Rolle spielt, wo der Mensch durch seine Verbundenheit über die Medien nur noch virtuell in Erscheinung tritt. Kann eine neue Konzentration auf den individuellen Körper, diesen einzelnen Menschen, erhellend wirken? Zeigen uns die Arbeiten Wege hin zu einer neuen Identität in der posthumanen Welt?

He, Xiangyu / Hartenstein, Konstantin / Li, Binyuan / 9 mouth / Tao, Hui / Xu, Yong

Performance: Zhou, Niannian und Shi, Xuan

Kuratiert von Gao Yi.

 

 

 

Loading …