International Village Show 4/8 – Winterdisplay und Bibliobox

Die International Village Show   bringt für zwei Jahre sechzehn Dörfer und ländliche Regionen an einem Ort zusammen. Die IVS ist das bisher größte zusammenhängende Projekt der Künstlerinnengruppe myvillages (Kathrin Böhm, Wapke Feenstra und Antje Schiffers) und wird im Gartenhaus der GfZK präsentiert. Während der Wintermonate ist eine eindrucksvolle Fasslandschaft von myvillages zu sehen. Besucher*innen können sich anhand von Texten und Gegenständen in und an den Fässern über laufende Dorfprojekte informieren. In der GfZK-Villa wird zeitgleich die von Wapke Feenstra für myvillages 2004 angelegte Bibiliobox präsentiert, die mehr als 150 Kunstprojekte aus ländlichen Gebieten umfasst, und nun als mobile Bibliothek weltweit unterwegs ist.

 

Mit freundlicher Unterstützung von

kulturstiftung des bundesIKEA StiftungLOGOGartenprogramm
Lädt…