Zlata Borůvková

Zlata Borůvková studierte von 2006-2011 Ästhetik und Philosophie, Kunstgeschichte und Curatorial Studies an der Charles Universität in Prag und der University J.E Purkyne, Ústí nad Labem. Seit 2015 ist sie Kuratorin und Projektkoordinatorin der Galerie Plusmínusnula in der Slowakei und koordiniert seit 2016 das Projekt Nová synagoga Žilina in Žilina in der Slowakei. Boruvkova ist Mitbegründerin des Baba Toure Kooperativs.

Im Rahmen des Stipendiums kuratierte sie das Projekt  Sharing is More Daring.

Nova Synagoga Zilina

Galerie Plus Minus Nula Zilina

 

Weiterführende Beiträge

Lädt…